Über die Stadt und Region

Über die Stadt

Comacchio ist eine schöne Stadt im Nordosten der Provinz von Ferrara (Emilia-Romagna Region). Sie ist einzigartig, weil sie auf dreizehn Inseln des Flusses Po gebaut ist. Die Italiener nennen diese Stadt “Ein kleines Venedig”. Das Hotel selbst befindet sich nur ein kurzer Spaziergang von der wichtigsten Sehenswürdigkeit der Stadt - die zentrale Brücke Trepponti.

Sehenswürdigkeiten:

  • Der architektonischen Komplex Tre Ponti, manchmal auch die “Ponte Vallotta“ genannt, ist die berühmteste Brücke und sogar ein Denkmal in Comacchio
  • Die Kathedrale von Comacchio ist ein Backsteindom, den in 1740 gebaut ist
  • Das Römerschiff Museum ist ein Museum, das nur einem Schiff, einem wichtigen archäologischen Fund gewidmet ist
  • Die Valli di Comacchio ist die "Fischkästen von Comacchio" genannt

Foto

Über die Region

Der Emilia-Romagna ist eine malerische Region von Italien, wo ein Kulturprogramm aus alter Stainstädte leicht mit der Erholung am Sandstrand kombiniert ist. Beiläufig gesagt, der Emilia-Romagna ist auch die Gastronomie und Weinzentren von Italien und die Heimat der Autofabriken Lamborghini, Ferrari und Maserati.

Foto

Zimmer zu buchen